Dentist showing X-ray image to patient
Dentist showing X-ray image to patient. People, medicine, stomatology, technology and health care concept - happy female dentist with teeth x-ray image and patient woman at dental clinic office. No face, only hands close-up.

Zahnmedizin.

Wir bieten Ihnen in unsere Praxis
das gesamt Spektrum der
modernen Zahnmedizin an.

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine umfassende Reinigung der Zähne durch professionelles Prophylaxe-Personal. Schwer zugängliche Zahnbeläge, die das Risiko für Parodontits und Karies erhöhen, werden dabei entfernt.

Schöne, saubere Zähne sind entscheidend dafür, wie wir aussehen, uns fühlen und wie andere uns sehen. Wir alle versuchen, unsere Zähne zu pflegen: Wir putzen sie, benutzen Zahnseide und regelmäßig Mundspülungen, aber manchmal reicht das nicht aus, um die hartnäckigsten Beläge zu entfernen und ein strahlendes Lächeln zu erhalten.

Wie sinnvoll ist eine Professionelle Zahnreinigung?

  1. Senkt das Kariesrisiko um 70% (Studie Axelsson 1972-2002)
  2. Sofort schöne, hellere Zähne
  3. Stärkt das Immunsystem

Da uns Ihre Zahngesundheit sehr wichtig ist, möchten wir gerne, dass Sie regelmäßig zur Zahnreinigung in unsere Praxisklinik kommen. Und mit unserer PZR Bonuskarte können Sie dabei sogar sparen. Fragen Sie einfach bei Ihrem nächsten Besuch an unserem Empfang nach unserer PZR Bonuskarte und sammeln Sie Punkte.

Vorteile mit unserer PZR Bonuskarte

  1. 50% Rabatt auf die 5. Zahnreinigung
  2. Die 10. PZR ist gratis
  3. Unsere Empfehlung: 2x pro Jahr zur PZR

In unserer Praxisklinik bietet einen neuen Ansatz für die Zahnhygiene: Sie können direkt einen Termin bei einer Zahnhygienikerin vereinbaren, ohne vorher einen Zahnarzt aufsuchen zu müssen. So wird professionelle Zahnhygiene wirklich zugänglich.

Unsere Methoden

Für die professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis setzen wir nur auf modernste Methoden.

Zahnreinigung mit dem AirFlow-Verfahren: Bei der AirFlow-Methode wird ein Gemisch aus Wasser und feinen Pulverartikeln mit Hilfe von Druckluft zur Zahnreinigung eingesetzt. Ablagerungen und hartnäckige Flecken auf den Zähnen können so effektiv von den Zähnen entfernt werden, was für eine hervorragende Mundhygiene sorgt. Das AirFlow-Verfahren schont den Zahnschmelz und verbessert die Zahnhelligkeit ohne den Zähnen zu schaden. Unsere Patienten empfinden das AirFlow-System generell als sehr angenehm.

Vorteile mit dem AirFlow-Verfahren

  1. Entfernt starke Plaquebildung schneller und einfacher als eine herkömmliche Politur
  2. Entfernt Flecken auf den Zähnen und ist absolut schmerzfrei
  3. Auch zum Erhalt und Reinigung von Veneers, Zahnersatz und Implantatversorgungen geeignet

Bei einer professionellen Ultraschall-Zahnreinigung wird Ultraschall im Kampf gegen Ablagerungen und Bakterien eingesetzt. Ultraschall besitzt einige beeindruckende Vorteile, über die Sie Bescheid wissen sollten.

Vorteile mit Ultraschall

  1. Ultraschall sprengt sogar den Zahnstein in den Zahnzwischenräumen
  2. Fördert die Zahn- und Mundgesundheit langfristig
  3. Keine Schmerzen

 

Wie oft zur Zahnreinigung?

Die Intervalle zwischen den Terminen zur Prophylaxe stimmen wir auf Ihren individuellen Bedarf ab – generell empfehlen wir Ihnen für nachhaltige Zahngesundheit 2x pro Jahr zur PZR zu kommen. Oftmals bekommt man von der Krankenkasse einen Festzuschuss, der von Kasse zu Kasse unterschiedlich ist. Fragen Sie einfach bei Ihrer Krankenkasse nach. Kinder erhalten 2x jährlich eine Prophylaxe mit Einweisung in Putztechniken und einer Versiegelung der Kauflächen. Diese Leistung wird von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Empfehlung zur Zahnreinigung

Zahnversiegelung: Karies-anfällige Fissuren und Grübchen auf der Zahnoberfläche können rein mineralisch oder mit Hilfe eines dünnen Compositelacks abgedichtet werden.
 Eine spezielle Versiegelung mittels Dentcoat, Siliziumdioxyd-Komplex, der die Zähne heller erschienen lässt und gegen Überempfindlichkeiten wirkt, is zudem möglich. Diese Vorsorge ist leider keine Kassenleistung, bitte sprechen Sie uns bei Interesse an einer professionellen Zahnreinigung in Traunstein darauf an.

Bleaching: Falls Sie das Gefühl haben, dass Ihre Zähne mit der Zeit gelb geworden sind oder Sie sich einfach weißere Zähne wünschen, dann beraten wir Sie gerne zum Thema Bleaching. Dabei wird die sichtbare Oberfläche der Zähne mit Hilfe eines speziellen Verfahrens durch Sauerstoffperoxid, Wärme und Licht aufgehellt.

 

Wie schmerzhaft ist eine professionelle Zahnreinigung?

Die Professionelle Zahnreinigung verläuft in der Regel schmerzlos. Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe-Mitarbeiter gehen vorsichtig vor, um den Zahnbelag schonend von der Zahnoberfläche zu entfernen. Das moderne Airflow Gerät macht die Zahnreinigung zudem besonders angenehm für Sie.

Wie schädlich ist eine professionelle Zahnreinigung?

Richtig ausgeführt ist eine professionelle Zahnreinigung nicht schädlich sondern bringt positive Effekte mit sich: Sie senkt das Kariesrisiko um 70% (Studie Axelsson 1972-2002) und stärkt das Immunsystem.

Hat man nach einer professionellen Zahnreinigung Schmerzen?

In der Regel hat man nach der professionellen Zahnreinigung keine Schmerzen. Nur bei besonderen Vorerkrankungen, wie zum Beispiel freiliegenden Zahnhälsen, kann es sein, dass man nach der Zahnreinigung ein leicht ziehendes Gefühl hat.

Wird professionelle Zahnreinigung von der Krankenkasse bezahlt?

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen, Patienten müssen die Zahnreinigung privat bezahlen.

Wie oft sollte man eine PZR machen?

Unsere Empfehlung ist es 2x pro Jahr eine PZR zu machen. Allerdings ist der Abstand der Termine abhängig von dem Zustand Ihrer Zähne, das werden wir Ihnen aber individuell beim ersten Termin mitteilen.

Auf welche Lebensmittel sollte man nach der Zahnreinigung verzichten?

Nach der professionellen Zahnreinigung sollten Sie den Konsum von Tee, Kaffee, Rotwein und farbstoffhaltigen Getränken (Cola, Säfte, etc.) für 24 Stunden vermeiden. Gleiches gilt für dunkle Lebensmittel wie Heidelbeeren, Kirschen, Rotkohl, Rote Beete, Balsamico, Sojasauce.

Checkliste

Dauer der Behandlung
45min-1h
Häufigkeit (empfohlen)
2x im Jahr
Schmerzen
keine
Nahrungsaufnahme
nach 2 Stunden
Sport/Sonne/Sauna
sofort
Kostenübernahme
durch Kasse prüfen